HOME
LOHNABRECHNUNG
UNSERE SYSTEME
UNSERE STANDORTE
ABLAUF IM LOHNBÜRO
FÜR STEUERBERATER
PREISE / ANGEBOT
REFERENZEN
FORMULARE/MUSTER
IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
Lohnbüro Dormagen
Telefon: 02182 578560
Lohnbüro für große Firmen
-Outsourcing-Beratung-

LOHNABRECHNUNG UND GEHALTSABRECHNUNG



ABLAUF IM LOHNBÜRO

Sie bestimmen, wann die monatliche Lohnabrechnung Ihrer Mitarbeiter zu erfolgen hat, z. B. am Monatsende. Einige Tage vor dem Auszahlungszeitpunkt Ihrer Löhne und Gehälter geben Sie uns Ihre Daten bekannt, die wir abrechnen müssen, wie z. B. zu bezahlende Stunden, Überstunden, Aushilfslöhne, Urlaubsgeld, Weihnachtsgeld usw.

Diese Daten können Sie uns auf unterschiedlichster Weise zukommen lassen: telefonisch, per Fax, per Post oder per E-Mail.

Nach Erhalt Ihrer abzurechnenden Daten erhalten Sie umgehend, innerhalb von 2-3 Tagen, Ihre fertigen Lohn-Abrechnungsunterlagen zugesandt.

Der Versand erfolgt in der Regel per Post, kann aber auch auf andere Weise erfolgen, auch ist die Zustellung per E-Mail möglich.

Sollten Sie den Abrechnungstermin für Ihre Mitarbeiter einmal vergessen, werden wir Sie von Ihrem Lohnbüro automatisch und rechtzeitig daran erinnert.

LOHNABRECHNUNGEN

Die Lohnabrechnungen werden grundsätzlich mit einem Laser-Drucker auf Blanko-Papier im DIN A4-Format gedruckt und anschließend in Briefumschlägen, zur Ausgabe an die Mitarbeiter, verschlossen. Eine oder mehrere Kopien erhalten Sie auf Wunsch für Ihre Unterlagen.

Die Gestaltung der Lohnabrechnungen können Sie teilweise selbst bestimmen, z.B. wäre ein Druck auf Briefbögen mit Ihrem Firmenlogo möglich.

AUSWERTUNGEN - hier ansehen

Sämtliche Auswertungen werden ebenfalls auf Blanko-Papier im DIN A4-Format gedruckt. Somit entfallen die von früher bekannten großen EDV-Listen auf Endlos-Papier, deren Ablage meist etwas schwierig war.
Jede Liste erhalten Sie in der von Ihnen gewünschten Anzahl.

ÜBERWEISUNGEN

Sämtliche Beträge (Lohn/Gehalt, vermögenswirksame Leistungen, Sozialversicherungsbeiträge und Lohnsteuer) übermitteln wir Ihnen per Datei, zwecks Übergabe an Ihr Bank-Programm.

Lohnabrechnung Lohnbüro - überregionale Kundenbetreuung, Referenzen in: Köln, München, Hamburg, Berlin, Leipzig, Dresden, Frankfurt, Kiel, Düsseldorf, Halle, Flensburg,Hannover, Nürnberg, Erfurt, Oberhausen, Wiesbaden, Lübeck, Essen, Münster, Bochum, Gelsenkirchen,Heidelberg,Krefeld,Leipzig,Erfurt,Berlin,Magdeburg Lohnabrechnung - Kunden auch in vielen weiteren Regionen

  • MIT GKV ZERTIFIKAT
  • MIT ONLINE ZUGRIFF
  • MIT GUTER LEISTUNG
  • MIT PREIS GARANTIE
  Fragen zur
Lohnabrechnung
Tel. 02182 578560
Lohnabrechnung 24
JETZT ANGEBOT EINHOLEN
  Kompetent u.
preiswert für STEUERBERATER
News Lohnbüro
16.01.2017
Werbungskosten
Ersatz für Aufwendungen, die bei
der Steuererklärung des
Mitarbeiters Werbungskosten
darstellen würden, ist als
steuerpflichtiger Arbeitslohn
grundsätzlich der Lohnsteuer
zu unterwerfen. Er bleibt nur
steuerfrei soweit dies gesetzlich
bestimmt ist. Im Lohnsteuerabzugsverfahren ist
eine Saldierung nicht möglich.
Somit sind auch Vergütung des
Arbeitgebers zum Ersatz von
Kontoführungsgebühren und
zum Ersatz der Aufwendungen
für Fahrten zwischen Wohnung
und erster Tätigkeitsstätte
steuerpflichtig (R 19.3 Abs.
3 LStR).

















.